Persönliche BeratungMo–Fr: 8:30–18:00 Uhr   Anfrage +49 (0)69 944 37 30
 Sprache

Aktuelle Nachrichten

Es folgen die aktuellsten Meldungen aus unserem Blog:

· Understatement pur: Visitenkarte mit ...
· Visitenkarte mit partiellem Relieflack
· Edel: Feines Gold auf Munken pure ...
· Elegante, puristische Verpackung für ...
· Eine Schweizer Broschur mit ...
· Ein robuster Buchschraubenfächer mit ...
· Hardcover Notizbuch mit elegantem ...
· Stylishe Visitenkarte mit ...
· Coole Idee: Einladungskarte mit ...
· Hardcover Buch mit Durchblick: Einzelne Seiten aus Transparentpapier

Understatement pur: Visitenkarte mit ...

Visitenkarten für Rechtsanwältinnen werden in der Regel ohne großes „Bling-Bling” produziert. Genau genommen sind diese Karten sogar meistens außerordentlich langweilig. Und das nur, weil Anwälte um ihre Seriösität fürchten.

Die Rechtsanwältin Regina Stolze in Hamburg setzt sich da wohltuend ab. Die klassische Blindprägung sieht man ja auch bei den um Seriösität bemühten Kollegen immer mal wieder.

Der sattrote Farbschnitt setzt sich aber wohltuend ab und signalisiert: Professionell? Natürlich. Aber auch kreativ und empathisch. Klasse gemacht. Verantwortlich für die Gestaltung dieses schicken Kleinods ist Karen Ulrich aus Solingen.

 

Visitenkarte mit partiellem Relieflack

Sie möchten einen haptischen Effekt für Ihre Visitenkarten? Dann ist dieses Beispiel eine schöne Inspiration. Der 4/4-farbige Druck erfolgte preisgünstig und hochwertig im Digitaldruck. Anschließend haben wir die Farbfläche mit einer samtigen Softtouch-Cellophanierung bezogen. Die schützt die Farbfläche vor Kratzern und ist mit Ihrer samtigen Oberfläche ein echter Handschmeichler.

Der glänzende, partielle Relieflack auf dem Logo ist ca. 0,3 mm hoch und deutlich spürbar, wenn man mit den Fingerkuppen darüber streicht. Zudem steht er in lebhaftem Kontrast zu der matten Cellophanierung.

Ein tolles, kleines Projekt. Verantwortlicher Kreativer ist Günter Schlicht in Bad Soden. Die glückliche Endkundin Andrea Jung Welzbacher, Feinlein in Hanau.

 

Edel: Feines Gold auf Munken pure ...

Man nehme ein schickes Feinpapier aus der Munken Design Papier Famile: Zum Beispiel Munken pure rough. Und bedrucke dieses mit sattem Schwarz und schimmerndem Gold. Dazu ein außergewöhnlicher Falz mit 65 mm breiten Flügeln. Schon ist eine sehr auffällige Hochzeitseinladung im Format 80 x 210 mm entstanden.

Die Sonderfarbe Gold können Sie übrigens auch in unserem Online-Shop dazu buchen. Eine einfache und preisgünstige Möglichkeit, um Druckprodukte zu veredeln, ohne in Werkzeuge für Heißfolienprägung zu investieren. Wir schicken Ihnen gerne kostenlose Muster. Damit Sie das Gold live erleben können.

Elegante, puristische Verpackung für ...

„Nur weiß, rot und silber”, das war die Aussage unseres Kunden auf die Frage, wie die Verpackung für sein Multifunktionswerkzeug aussehen sollte. „Die Farben der Packung sollen perfekt zum Präsent passen. Kein Schnickschnack,” führte er weiter aus.

Gesagt, getan. Wir haben die Rahmenschachtel und das Inlay konstruiert, die passenden Kartonfarben ausgesucht und 100 Exemplare produziert. Aus nachhaltigem Karton und ohne Kunststoffe und Lacke. Die Box ist ca. 15 cm lang.

Solche individuellen Lösungen fertigen wir genau nach Ihren Vorstellungen, perfekt angepasst an den Inhalt und natürlich die Zielgruppe. Hochwertig mit dem gewissen Etwas. Wir beraten Sie gerne.

 

Eine Schweizer Broschur mit ...

Es gibt eine unendliche Menge an wunderbaren Feinpapieren in zahllosen Farbtönen von pastellig leicht bis intensiv und satt. Ich finde, dass viel zu wenige Projekte mit farbigem Papier realisiert werden.

Diese durchgefärbten Materialien habe eine ganz andere Wirkung als ein farbig bedrucktes, weißes Papier. Die Oberfläche bleibt komplett erhalten mit ihrer wunderbaren Haptik und die Kanten sind nicht weiß sondern farbig.

Gründe genug, um hier wieder einmal ein Projekt vorzustellen. Das kleine Büchlein im Sonderformat 165 x 230 mm hat einen Umschlag aus 350g schwerem Colorplan Papier in taubenblau. Den Inhalt haben wir auf 120g Munken pure gedruckt. Einfach nur schön und ganz natürlich ohne Kunststoffe oder Lacke.

Ein robuster Buchschraubenfächer mit ...

Arbeitsanweisungen, Checklisten und Bedienungsanleitungen werden häufig in einem rauhen Werkstattumfeld genutzt und entsprechend wenig liebevoll behandelt. Der vorliegende Fächer soll trotzdem über längere Zeit nutzbar bleiben und halbwegs ansprechend aussehen.

Die Innenseiten haben wir aus 0,4 mm starkem Chromokarton gefertigt. Zusätzlich geschützt mit einer matten Cellophanierung. Die klaren Umschlagseiten aus 0,5 mm starkem Kunststoff geben zusätzliche Stabilität und schützen den gesamten Fächer recht gut gegen Nässe und angeschlagene Kanten. Bei den besonders empfindlichen Ecken sorgt eine Eckenrundung mit 7 mm Radius für bessere Haltbarkeit.

Ein robustes Werkzeug für bessere Arbeistsicherheit. Professionelle Planung und Gestaltung von unserem Kunden Peter Huelsmann in Ratingen.

Hardcover Notizbuch mit elegantem ...

Einfach gut. Der cleane und edle Look von diesem Hardcover Notizbuch wird in erster Linie von dem feinstoffigen Bezug (Dainel SG, Farbe Ocean von Schabert)und der edlen Blindprägung bestimmt. Keine Bedruckung stört den coolen Gesamteindruck des feinen Hardcovers.

Auf den Innenseiten setzt sich der kühle und puristische Look fort. Die Nutzer und Nutzerinnen schreiben auf 130g schwerem Druckfein Designpapier von Römerturm. Das Papier hat eine angenehm rauhe Haptik und eignet sich gut für handschriftliche Notizen.

Verantwortliche Agentur für das gesamte Projekt ist unser langjähriger Kunde Dr. Hoffmann – SIGNIS in Frankfurt. Fein gemacht! Chapeau.

Stylishe Visitenkarte mit ...

Die unten abgebildeten Visitenkarten sehen ja schon auf den Bildern cool aus. „Live” toppen diese edlen Stücke das allerdings noch mal deutlich. Grundlage ist ein superweißes, softmattes Bilderdruckpapier mit dem Namen Heaven42 in 300g.

Das glitzernde silber der Heißfolientiefprägung steht auf diesem Material ganz besonders gut. Und die mit einem Radius von 3 mm gerundeten Ecken sind das Sahnehäubchen auf diesem tollen Projekt. Chapeau liebes Team von argvis in Walldorf. Das ist ein Traum in weiß und silber. Und doppeltes Chapeau an Lucia Chardon für diese starken Karten.

Coole Idee: Einladungskarte mit ...

Gute Ideen sind (fast) immer einfach. Das trifft in diesem Fall ganz besonders zu. Die filigrane Laserstanzung auf der Titelseite eröffnet bei geschlossener Karte den Blick auf die satt dunkelblaue Fläche auf Seite 3. Auf den ersten Blick erscheint es wie eine aufwändige, farbige Kaschierung unter der Laserstanzung.

Dazu kommt das faszinierend schöne Gmund BioCycle Baumwollpapier in 300g. Und schon ist eine superschicke, liebevolle und einmalige EInladungskarte fertig. Unsere Kunden sind Klasse :-). In diesem Fall Jens Bierwirth aus Münster.

Hardcover Buch mit Durchblick: Einzelne Seiten aus Transparentpapier

Bei diesem quadratischen Hardcover Buch sind gleich mehrere Ausstattungsdetails ungewöhnlich und sorgfältig aufeinander abgestimmt.

Die 2 mm starken Pappen des Umschlags haben wir mit Munken pure Designpapier bezogen. Die reduzierte Bedruckung lässt es zu, dass einmal nicht das typische Bilderdruckpapier mit Mattcellophanierung zum Einsatz kommt.

Warum? Eine vollflächige Bedruckung ist am Rand und den Falzkanten recht empfindlich. Während der Herstellung des Umschlags wird mit zahlreichen Werkzeugen aus Metall, Druck und Hitze gearbeitet. Das würde Kratzer und Weißbruch auf den Farbflächen verursachen und den Gesamteindruck des Buchs deutlich beeinträchtigen. Deshalb statten wir bei vollflächiger Bedruckung den Umschlag immer mit einer matten Cellophanierung aus.

Wenn aber, wie in diesem Fall, die Ränder und Falzkanten unbedruckt bleiben, können wir auch wunderbar haptische Designpapiere einsetzen. Damit nicht genug: Auch Vor- und Nachsatz sind aus 170g schweren Munken pure Papier angefertigt. Perfekt passend zum Umschlagbezug.

Innen haben wir 6 Seiten aus leicht durchsichtigem Transparentpapier eingebunden. Transparentpapier eignet sich nicht so besonders gut zur Verklebung in einem Buchblock. Nur eine sehr hochwertige Klebebindung und speziell abgestimmter Leim sorgen dafür, das die durchsichtigen Blätter zuverlässig an ihrem Platz bleiben.

Weiter zum Shop
Sie verwenden einen veralteten Browser. Die Darstellungsqualität ist daher eingeschränkt.